Sachverständigenbüro für Immobilien

Dipl.-Ing.(FH) Winfried Fuchs | Immobilienbewertung

Honorar für Immobiliengutachten und Leistungen

Grundlage der Vergütung ist die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) Gutachten und Wertermittlungen §§ 33 und 34 sowie der Honorartafel zu § 34 Abs. 1 HOAI in der Fassung von 2002. Das Mindesthonorar je Gutachten beträgt 500,- Euro jeweils zuzüglich ges. Mwst.

Kostentabelle

Zeithonorar

Die Vergütung eines Zeithonorars erfolgt nach § 6 HOAI bei einem Stundensatz von 80,- Euro. Die Nebenkostenvergütung (Fahrtkosten und sonstige Auslagen) richten sich nach § 7 HOAI. Die ges. Mwst. wird jeweils zusätzlich erhoben.

Individualvereinbarungen

Für Beleihungswertgutachten zur Vorlage bei Banken sowie Kurzgutachten sind Pauschalvereinbarungen über das Sachverständigenhonorar abhängig vom Leistungsumfang auf Anfrage möglich.

Öffentlich bestellter
und vereidigter
Sachverständiger (IHK)

Fuchs Immobilienbewertung
  • Wertgutachten Markt-/ Verkehrswerte (§ 194 BauGB)
  • Wertgutachten Marktwerte für finanzwirtschaftliche Zwecke (§ 16 PfandBG)
  • Beleihungswertgutachten
  • Wertermittlung für
    • - Einfamilienhäuser
    • - Mehrfamilienhäuser
    • - gemischt genutzte
      - Grundstücke
    • - Wohn- und
      - Geschäftshäuser
    • - Gewerbliche Grundstücke
    • - Sonderimmobilien
    • - Denkmalgeschützte
      - Immobilien
  • Bewertung von besonderen Rechten
  • Marktpreiseinschätzungen
  • Bautenstandsberichte
  • Fertigstellungsberichte
  • Bauzustandsdokumentationen
  • Baukostenprüfungen
  • Schiedsgutachten
  • Beratungsdienstleistungen für Projektentwicklungen
  • Wirkungskreis: Baden-Württemberg und westliches Bayern sowie Rhein-Main-Gebiet